Wanklifte Skigebiet Oberammergau

Skigebiet Wanklifte Oberammergau

SAISONSTART am 22.12.2021
Aktuell gelten die 2G-Regelung und FFP2-Maskenpflicht.

VOM ANFÄNGER BIS ZUM VOLLPROFI –
WIR HABEN GENAU DAS RICHTIGE ANGEBOT FÜR SIE!!!

Vor zwölf Jahren haben Papistock und Martin Kempfle die Wanklifte in Oberammergau am Fuße des Kolben übernommen und Schritt für Schritt zu einem kleinen, aber feinen Skigebiet vor allem für Kinder und Anfänger ausgebaut. Seit zehn Jahren wird technisch beschneit, inzwischen mit immerhin drei Schneekanonen und drei Lanzen.

Auch wenn das Skigebiet in Oberammergau von der Größe her überschaubar ist, zu tun ist immer etwas, um die zwei Seillifte, den Teller- und Bananenlift in Schuss zu halten und die Pisten optimal zu präparieren. Acht Mitarbeiter, inklusive der beiden Chefs, kümmern sich darum, dass alles läuft. Eine ständige Verbesserung des Angebots erfordert Investitionen, dass wissen Tobias Papistock und Martin Kempfle. So steht seit diesem Winter ein neues, 8 mal 8 Meter großes Holzgebäude auf dem Areal: Mit Eigenleistung konnten die Kosten gedrückt werden. Darin untergebracht sind ein Wärmeraum für die Skikurskinder, der Skiverleih, die Kasse für den Lift und die Anmeldung für die eigene Skischule. Neben den Kindern und Familien legen die Betreiber bei den Zielgruppen einen Schwerpunkt auf die Jugend. Ein 450 Meter langer Snowpark mit Boxen, Rails und Kicker lockt Freestylefahrer und junges Publikum aus der Region und sogar aus München, Fürstenfeldbruck und Augsburg nach Oberammergau

Lifte - Skigebiet Wanklifte Oberammergau

Tellerlift - Skigebiet Wanklifte Oberammergau

Tellerlift

Unser Wanklift I bringt Sie auf 400 Meter Länge von 860 auf 930 Meter. Mit dem "Tellerlift" fahren Sie bequem und schnell bergauf zum Einstieg des Funparks, zum Start für ein Skirennen oder einfach zum gemütlichen Fahren auf der bestens präparierten Piste! Am Einsteigshäuschen befinden sich unser Kiosk, die Schneebar und zahlreiche Sitzgelegenheiten. Vom Aussteig des Liftes genießen Sie einen herrlichen Blick über Oberammergau und das Ammertal!

Bügellift - Skigebiet Wanklifte Oberammergau

Bügellift

Unser Wanklift II bringt Sie auf einer Länge von 220 Meter von 860 auf 900 Meter. Der Bügellift eignet sich besonders für Anfänger und Kinder, die dann die leichte und bestens präparierte Piste herunter rasen können. Am Ausstieg des Liftes gelangen Sie zur Kolbensesselbahn und in das Familienskigebiet am Kolben.

Seillift - Skigebiet Wanklifte Oberammergau

Seillfit

Unser Anfänger Seillift im Flachen Gelände bringt auch unsere Zwerge bequem nach oben.

Preise Skipässe - Skigebiet Wanklifte Oberammergau

Erwachsener (ab 16 Jahre) Kinder* bis einschl. 15 Jahren

Wanklifte

4-Stunden – Skipass 17,00 € 11,50 €
Tagesskipass 20,00 € 14,50 €
Halbtageskarte bis 12:30 Uhr 16,50 € 10,50 €
Halbtageskarte ab 12:30 Uhr 17,00 € 10,50 €

Preise - Verbundskigebiet Kolbensattel Oberammergau

Aktuelle Preise für das Verbundskigebiet am Kolbensattel in Oberammergau.
Erwachsener (ab 16 Jahre) Ermäßigt* (ab 16 Jahre) Kinder** (6 bis 15 Jahre)

KOLBENSESSELBAHN

Bergfahrt 8,50 € 6,50 €
Talfahrt 8,50 € 6,50 €
Berg- und Talfahrt 13,50 € 10,00 €

Kurzzeit-Ticket

09:00 bis 12:30 Uhr (Vormittagsticket) *** 25,00 € 24,00 € 15,00 €
12:30 bis 16:30 Uhr (Nachmittagsticket) *** 28,00 € 27,00 € 16,00 €
4 Stunden *** 28,00 € 27,00 € 16,00 €

Tagespass ***

1-Tagespass 32,00 € 30,00 € 19,00 €
2-Tagespass 52,00 € 31,00 €
3-Tagespass 71,00 € 43,00 €
4-Tagespass 89,00 € 53,00 €
5-Tagespass 105,00 € 63,00 €
6-Tagespass 120,00 € 72,00 €
7-Tagespass 134,00 € 80,00 €
3 von 10 Tagen 74,00 € 45,00 €
5 von 10 Tagen 110,00 € 64,00 €

Saisonpass

Saisonpass 250,00 € 150,00 €
*** 3 Stunden Badespaß im Wellenberg inklusive (ohne Sauna; nicht verfügbar bei Sonderpreisen).

Pistenplan - Skigebiet Oberammergau - Kolbensattel & Wanklifte

Pistenplan Skigebiet Oberammergau Wanklifte Kolbensattel

Öffnungszeiten Wanklifte - skigebiet Oberammergau

  • Die Wanklifte in Oberammergau haben in der Skisaison täglich von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. 
  • Ab Januar voraussichtlich jeden Freitag Nightsession: 19:00 – 22:00 Uhr

Webcam Wanklifte - skigebiet Oberammergau

webcam

Anfahrt Wanklifte - skigebiet Oberammergau

Beschneiung Wanklifte - Skigebiet Oberammergau

Beschneiung Skigebiet Wanklifte Oberammergau

Was im Skigebiet Kolbensattel bereits seit dem Winter 2004/2005 erfolgreich funktioniert ist seit der Saison 2005/2006 auch im Skigebiet an den Wankliften möglich: Künstliche Beschneiung! Im Jahr 2007 wurde die Beschneiung weiter ausgebaut und um einen eigenen Schacht erweitert. Zum Einsatz kommen Geräte der Firma DEMAC, sogenannte Propellermaschinen.

Europaweit wird diese Art von Schnee-Erzeugern am meisten verwendet. Auch die Skipisten von Oberammergau werden von 15 mobilen Einheiten dieser Modellreihe beschneit. Ein kleiner Kompressor produziert die notwendige Druckluft, die in speziellen Düsen („Nukleatoren“) mit wenig Wasser vermischt wird. Durch die Expansion entstehen die notwendigen Kondensationskerne. Gleichzeitig werden Wasserdüsen verwendet, die genügend Wasser in die Atmosphäre sprühen um Kunstschnee herzustellen. Diese Wassermenge wird anhand der klimatischen Bedingungen geregelt.

Als Fördermittel wird ein Propeller verwendet, der das Luft-Wassergemisch auf die Pisten befördert. Die Reichweite dieses Propellers ist ausreichen damit das fein gesprühte Wasser zu Eiskristallen friert. Vorteile einer solchen Maschine sind eine geringere Lärmentwicklung, geringer Energieaufwand, da weniger Druckluft nötig ist, und eine hohe Effizienz bei fast allen klimatischen Bedingungen.
Entsprechend der Schneelage werden die „Schneekanonen“ mit der Pistenraupen auf die 30 vorhandenen Anschlussstellen im Skigebiet verteilt. An den Wankliften und im Funpark ist eine Schneekanone im Einsatz.

Wanklifte Oberammergau

Papistock und Kempfle OHG
Kreislainenweg
82487 Oberammergau

Kontakt

Logo - Wanklifte Skigebiet Oberammergau